Vernetzt im Bund Evangelisch-Freikirchlicher Gemeinden (BEFG) in Deutschland K.d.ö.R.

Wir sind Mitglied im Bund Evangelisch-Freikirchlicher Gemeinden in Deutschland K.d.ö.R.



Frucht des „Malawi-Monats“: Neue Kita in Zomba

„Was ich in Deutschland gesehen habe, gab mir den Mut, auch in Malawi eine Kindertagesstätte zu eröffnen.“ So schilderte Ntchindi Nkhwazi sein persönliches Projekt in seiner Heimatstadt Zomba, der viertgrößten Stadt Malawis. Nkhwazi war als Präsident der Baptistenjugend im Mai 2014 anläßlich des sogenannten „Malawi-Monats“ des Landesverbands NRW in Deutschland gewesen. ...

25.11.2016


VEF hat neuen Vorstand gewählt: „Mit vereinten Kräften für die Menschen“

Christoph Stiba ist der neue Präsident der VEF: „Als Freikirchen wollen wir einen Beitrag für die Menschen in unserem Land leisten, und mit vereinten Kräften können wir das besser.“ .

29.03.2017

„Diese Gemeinschaft nicht mehr nehmen lassen“

Mit einem Abendmahlsgottesdienst im Berliner Velodrom ist am Samstag der dreitägige missionarische Gemeindekongress DYNAMISSIO zu Ende gegangen..

27.03.2017

Feedbacks

Danke für Eure Freizeit die Ihr da aufbringt!!

Hartmut - Luckenwalde

medienrechtEin Bild sagt mehr als tausend Worte... das ist sicherlich unbestritten.

Gerade im Internet sind Bilder ein wichtiges Gestaltungsmittel und geben uns häufig ein viel besseren Einblick in unsere Gemeinden als dies eine Unmenge von erklärendem Text tun könnte. Doch auch Videos, Musik, Gafiken und Texte, seinen sie gesprochen, gedruckt oder zitiert, bereichern unsere Gemeindebriefe und Internetseiten, werden Bereitgestellt und Vervielfältigt und der Interessierten Menge zur Verfügung estellt.

Häufig werden dabei leichtfertig und/oder unwissend Urheber und Persönlichkeitsrechte verletzt,

 was nicht nur teuer werden kann, wenn spezialisierte Anwälte auf Jagd gehen, sondern auch zu unangenehmen Reaktionen von betroffenen Personen führen kann deren Konterfei ungefragt auf einer Titelseite prangt.

Auf der Bundeskonferenz hat nun der BEFG eine Broschüre herausgegeben die Fragen des Medien-, Urheber- und Persönlichkeitsrechts behandelt. Das fanden wir so gut das wir natürlich gleich nachgefragt haben und es nun auch auf ak-internet.de unter den Leitfäden zum download anbieten können... und das ohne ein Kopierrecht zu verletzen: die Broschure darf frei verfielfältigt und weitergegeben werden.

Ich dürft euch also gerne Bedienen und die fundierten Hinweise weitergeben.

 

Beachten Sie weitere Angebote aus dem Bund Evangelisch Freikirchlicher Gemeinden K.d.ö.R.

Jahreslosung 2017
Zum Seitenanfang