Vernetzt im Bund Evangelisch-Freikirchlicher Gemeinden (BEFG) in Deutschland K.d.ö.R.

Wir sind Mitglied im Bund Evangelisch-Freikirchlicher Gemeinden in Deutschland K.d.ö.R.



Vortragsabende fallen aus!

Der Arbeitskreis Beratung hatte für den 14. und 15.September Seelsorgeabende in Leverkusen und Essen geplant.Leider hat uns vor Kurzem die traurige Nachricht erhalten, dass die Referentin in der letzten Woche plötzlich verstorben ist. Der Arbeitskreis Beratung hat versucht einen Ersatz zu finden, dies war aber so kurzfristig nicht zu realisieren. Vor diesem Hintergrund müssen die beiden geplanten Termine leider ausfallen! Bitte gebt diese Informationen in euren Gemeinden weiter und zieht auch die ausgelegten Flyer und Plakate zurück.

18.08.2017


Geflüchtete in Deutschland

Gabriele Löding, Referentin für gemeindenahe Diakonie im Dienstbereich Mission, empfiehlt ein Buch, das Gemeinden bei der Arbeit mit Geflüchteten unterstützen kann. .

09.08.2017

Über 500 haben die Oncken-Kiosk-App

DIE GEMEINDE kann man nun auch mit einer App auf mobilen Geräten lesen. Die Zeitschrift des Oncken Verlags informiert über interessante Themen und aktuelle Entwicklungen im BEFG..

08.08.2017

Wissensdatenbank

Zwei-Faktor-Authentifizierung : Etwas das du WEISST und etwas das du HAST.

Bisher habt ihr euch mit einem Benutzernamen und einem Kennwort angemeldet. Wenn jemand sowohl den Benutzernamen als auch das Kennwort erfährt, kann er sich in eurem Namen an eurer Seite anmelden. Gerade jetzt in der Urlaubszeit besteht die Gefahr dass ein unbefugter Dritter z.B. in einem Hotel-WLAN oder in einem Internet-Café eure Anmeldedaten mitschneidet. Die technischen Hürden hierfür werden immer geringer. Das Problem ist, dass ihr das Mitschneiden nicht bemerkt. Ein aktueller Fall ist auf heise.de beschrieben.

 Mit der Zwei-Faktor-Authentifizierung wird neben dem Kennwort zusätzlich ein Stück Hardware (der sog. Yubikey) benötigt.

Beim Yubikey handelt es sich um einen USB-Stick der bei der Anmeldung im PC oder Tablet eingesteckt sein muss. Es gibt auch eine Variante mit NFC u.A. für Smartphones.

Und so funktioniert es:

Bitte logge Dich ein, um mehr zu lesen!

Zum Seitenanfang