Vernetzt im Bund Evangelisch-Freikirchlicher Gemeinden (BEFG) in Deutschland K.d.ö.R.

Wir sind Mitglied im Bund Evangelisch-Freikirchlicher Gemeinden in Deutschland K.d.ö.R.



Impuls-Konferenz „Gottesdienst“ in der EFG Kassel-Möncheberg

Workshops, Lobpreis, Begegnungen, Impulse, Raum für Dank, Herausforderungen und Träume rund um Gottesdienste .

28.02.2024

Zwei Jahre nach Beginn des russischen Angriffskriegs

Die Ukraine leidet weiterhin unter den verheerenden Auswirkungen des russischen Angriffskriegs. Hilfe ist nach wie vor dringend nötig..

22.02.2024

DKIM (DomainKeys Identified Mail) ist ein wichtiges Verfahren zur E-Mail-Authentifizierung. Es dient dazu, die Echtheit von E-Mails zu prüfen und sicherzustellen, dass diese von der angegebenen Domain stammen und nicht während der Übertragung verändert wurden. 

Bei diesem Verfahren fügt der E-Mail-Server des Absenders der E-Mail eine digitale Signatur hinzu, die vom E-Mail-Server des Empfängers überprüft wird. Um die Echtheit der Nachricht zu bestätigen, ruft der E-Mail-Server des Empfängers über den DNS den öffentlichen Schlüssel des Absenders ab und prüft mit diesem die digitale Signatur. So trägt u.a. DKIM dazu bei, dass die Wahrscheinlichkeit, dass Ihre E-Mails als Spam markiert werden verringert wird und leistet so einen wichtigen Beitrag zur Eindämmung von Mail-Spoofing und Spam.

Unser Partner IONOS hat die DKIM-Signierung automatisch für Euch eingerichtet. Ihr braucht  nichts weiter zu tun.

Wenn ihr die DNS-Einstellungen verändert habt (Nur für Experten!) schaut Euch bitte den folgenden Artiklen an:

https://www.ionos.de/hilfe/domains/mailserver-und-verwandte-records-konfigurieren/e-mail-authentifizierung-mit-dkim/#c237445