Vernetzt im Bund Evangelisch-Freikirchlicher Gemeinden (BEFG) in Deutschland K.d.ö.R.

Wir sind Mitglied im Bund Evangelisch-Freikirchlicher Gemeinden in Deutschland K.d.ö.R.



Kursabschluss: Führen und Leiten 2.0. – das Training für Gemeindeleitungen

  FUL 2016 17 Modul 1 Pics IMAG2699 6Am ersten Mai-Wochenende 2017 fand der einjährige Kurs „Führen und Leiten 2.0. – das Training für Gemeindeleitungen“ mit der Übergabe der Zertifikate an die 10 AbsolventInnen einen besonderen Abschluss. ...

02.06.2017


Israelischer Baptist besucht syrische Flüchtlinge

Der Baptistenpastor Hatim Jiryis aus Israel gestaltete im Mai einen Bibelstudientag in Kassel an dem 45 syrische und irakische Flüchtlinge teilnahmen. .

19.06.2017

Siegfried Kerstan verstorben

Am 6. Juni ist Siegfried Kerstan im Alter von 88 Jahren gestorben.

09.06.2017

Feedbacks

Danke für eure tolle und superschnelle Unterstützung bei unserem Problem!

Michael - Potsdam

medienrechtEin Bild sagt mehr als tausend Worte... das ist sicherlich unbestritten.

Gerade im Internet sind Bilder ein wichtiges Gestaltungsmittel und geben uns häufig ein viel besseren Einblick in unsere Gemeinden als dies eine Unmenge von erklärendem Text tun könnte. Doch auch Videos, Musik, Gafiken und Texte, seinen sie gesprochen, gedruckt oder zitiert, bereichern unsere Gemeindebriefe und Internetseiten, werden Bereitgestellt und Vervielfältigt und der Interessierten Menge zur Verfügung estellt.

Häufig werden dabei leichtfertig und/oder unwissend Urheber und Persönlichkeitsrechte verletzt,

 was nicht nur teuer werden kann, wenn spezialisierte Anwälte auf Jagd gehen, sondern auch zu unangenehmen Reaktionen von betroffenen Personen führen kann deren Konterfei ungefragt auf einer Titelseite prangt.

Auf der Bundeskonferenz hat nun der BEFG eine Broschüre herausgegeben die Fragen des Medien-, Urheber- und Persönlichkeitsrechts behandelt. Das fanden wir so gut das wir natürlich gleich nachgefragt haben und es nun auch auf ak-internet.de unter den Leitfäden zum download anbieten können... und das ohne ein Kopierrecht zu verletzen: die Broschure darf frei verfielfältigt und weitergegeben werden.

Ich dürft euch also gerne Bedienen und die fundierten Hinweise weitergeben.

 

Beachten Sie weitere Angebote aus dem Bund Evangelisch Freikirchlicher Gemeinden K.d.ö.R.

Jahreslosung 2017
Zum Seitenanfang