Vernetzt im Bund Evangelisch-Freikirchlicher Gemeinden (BEFG) in Deutschland K.d.ö.R.

Wir sind Mitglied im Bund Evangelisch-Freikirchlicher Gemeinden in Deutschland K.d.ö.R.



Neues Corporate Design: Vorlagen für Videoelemente

Der Bund teilte mit, dass man Videos im neuen Corporate Design auch gestalten kann. Vorlagen für verschiedene Videoelemente kann man hier herunterladen. Darunter findet Ihr Lower Thirds, also „Bauchbinden“, Intros und Senderlogos in unterschiedlichen Varianten. ...

31.07.2020


Hilfe nach Explosion in Beirut

Nach der verheerenden Explosion in Beirut sagt der BEFG weitere Hilfen zu und bitten um Gebetsunterstützung..

05.08.2020

Tomás Mackey ist neuer BWA-Präsident

Während der ersten Online-Ratstagung des Baptistischen Weltbunds (BWA) wurde der Argentinier Tomás Mackey als neuer Präsident eingeführt. .

31.07.2020

Spendenkonto

Wir haben eine automatische Synchronisation unserer Internetseite (ak-internet.de) mit unserem Ticketsystem eingerichtet. Dadurch entfällt eine gesonderte Registrierung in unserem Ticketsystem.

Diese war bisher erforderlich wenn ihr eure bisher eingestellten Anfragen einsehen wolltet.
Alle neu registrierten Benutzer werden automatisch synchronisiert und können sich sofort auch im Ticketsystem anmelden.

Wenn ihr schon länger auf unserer Seite registriert seid, braucht ihr lediglich einmalig euer Passwort ändern. Anschließend könnt ihr euch mit euren Zugangsdaten auch im Ticketsystem anmelden.

Der Clou:
Einigen von Euch ist die sog. EDV-Nr. ein Begriff. Diese wird vom BEFG zugewiesen und ist für jede Gemeinde einmalig. Sie ist z.B. im Jahrbuch zu finden. Soweit es uns möglich war, haben wir die EDV-Nr. in euren Benutzerdaten zugewiesen und unter ak-internet.de hinterlegt. Zukünftig werden wir diese Nummer an einigen Stellen einsetzen um eine Zuordnung zu den Gemeinden zu vereinfachen.
Das Ticketsystem berücksichtigt diese Nummer bereits. Das bedeutet, dass ihr nach der Anmeldung im Ticketsystem nicht nur eure eigenen Tickets einsehen könnt, sondern alle Tickets die von anderen Mitarbeitern aus eurer Gemeinde eingestellt wurden.